Wer baut, braucht Wasser

Bei der Beantragung eines Bauwasseranschlusses gehen Sie so vor wie bei einem Neuanschluss. Der Anschluss wird dann vorab bis zur Grundstücksgrenze des Baugrundstücks verlegt. Dort installieren wir einen Bauwasserzähler, der das für Ihr Bauvorhaben benötigte Trinkwasser registriert.


  Sie können das Formular direkt am Computer (im Webbrowser) ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und an uns gescannt per E-Mail oder per Post senden.


Download Antragsformular "Bauwasseranschluss" (0,6 MB)

SERVICE-TELEFON: 0 33 71 / 69 07-0